Zurück

<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der Sohn eines Sattlers, Casparus Kirschenhofer, ist vertreten. Der gebürtige Freisinger, dessen Zensuren sich im oberen Bereich bewegten, trat 1750 in die Anfängerklasse ein und beendete seine Schullaufbahn 1761.

>