Zurück

<

Diese 1,60 m hohe Figur stellt einen Mönch oder Kleriker dar, welcher eine Fahne trägt und mit einem sehr kleinen Heiligenschein ausgestattet wurde. Das Gesicht der Person wurde später durch einige Schläge verunstaltet. Für diese Zerstörung könnten eventuell Wut oder Hass der Karzerinsassen verantwortlich sein. Es ist allerdings fraglich, mit welchem Werkzeug die Tat vollbracht wurde und wie jenes in den Karzer gelangte.

>